Das Unternehmen:

Firma:
IonKraft
Firmensitz:
52074 Aachen
Branche(n):
  • Anlagen-/Maschinenbau
  • Chemie/Rohölprodukte/Kunststoff
  • IT-Hardware - Programmierung/Design
Art:
Vollzeit

Ihr Ansprechpartner:

Benedikt Heuer

Aktuelle Jobs (2):

IonKraft


Seffenter Weg 201
52074 Aachen


Kontakt:

Ansprechpartner: Benedikt Heuer
E-Mail:benedikt.heuer@rwth-aachen.de


Lead Ingenieur*in Elektrotechnik & IT in Deep-Tech Start-Up (m. w. d.)

Details zur Stelle:

Unser Profil:

Wir sind ein junges Start-Up von der RWTH Aachen, das mittels spezieller Beschichtungstechnologie recyclingfähige Kunststoffverpackungen für diverse Anwendungen möglich macht.
Kern unserer Unternehmung ist, dass wir Anlagensysteme bauen und vertreiben, die diese umweltfreundliche Technologie vor allem für Kunststoffbehälter einem breiten Anwenderfeld zugänglich machen (B2B-Sektor).

Mehr unter -> https://ionkraft.com/de/

DEINE AUFGABE:
Im Rahmen unserer Förderphase durch das EXIST-Forschungstransfer Programm bauen wir einen Prototyp auf, der das Potential unserer Technologie unter Beweis stellen wird.

Deine Aufgabe dabei ist die Konzeptionierung und Umsetzung der Anlagensteuerung. Von der Auswahl und Verdrahtung der Hardware bis zur Programmierung der Software übernimmst du volle Verantwortung – natürlich mit unserer Unterstützung.

Darüber hinaus entwickelst du gemeinsam mit uns eine Strategie zur Automatisierung der Anlagentechnik für die Produktion und entwirfst ein IOT- Konzept zur Prozessüberwachung.

Ihr Profil:

DEIN PROFIL:

  • Du hast einen Background in Elektrotechnik oder Informatik
  • Du hast sehr gute Programmierkenntnisse
  • Du hast Erfahrung in Planung und praktischer Umsetzung von Steuerungskonzepten von Anlagen
  • Erfahrung mit SPS-Anlagensteuerung (z.B. Beckhoff) ist von Vorteil
  • Du bist flexibel, offen und teamfähig
  • Du hast Bock, mit uns richtig was zu bewegen


Was wir bieten

  • Erobere mit uns gemeinsam die Verpackungsbranche mit einer umweltfreundlichen Technologie, die Kunststoffverpackungen recyclingfähig macht
  • Erlebe die spannende Entwicklung eines Start-Ups von Beginn an
  • Steile Lernkurve und Raum für persönliches Wachstum
  • Viel Eigenverantwortung und schnelle Aufstiegschancen
  • Ein cooles Team mit flacher Hierarchie
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
ECKDATEN ZU DER STELLE:
  • Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis bei der RWTH Aachen
  • Adresse des Arbeitsplatzes: Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV), Seffenter Weg 201, 52074 Aachen - (Homeoffice möglich)
  • Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst befristet auf 2 Jahre (Im Rahmen des EXIST-Programms)
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle
  • Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L Stufe 2 mit Sonderzahlung: Weihnachtsgeld
  • Erfolgsbeteiligung durch virtual stock options program


Art:

Vollzeit

Berufsfeld:

Studiengänge:

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Mechatronik

Branche:

  • Anlagen-/Maschinenbau
  • Chemie/Rohölprodukte/Kunststoff
  • IT-Hardware - Programmierung/Design

Unser Standort: